1. Schritt

Christentum? „Hab‘ ich mich noch nicht mit auseinandergesetzt.“ oder „Ist doch irgendwie Teil unserer Kultur.“ oder „Habe da ein paar Fragen zu diesem ‚Christsein‘!“

KLAR, Gott hat uns mit Verstand ausgestattet, mit dem wir eigenständig denken, Fragen stellen können  und sollen. Frage nach allem und jedem. Aber offen zu sein für Antworten, die nicht so in deine Denke passen, geht das bei dir?

2. Schritt

Wo kann ich mich weiter informieren? Was macht Sinn zu lesen? Gibt es da jemand mit dem ich reden kann?

Lies in der Bibel und lies ausgesuchte Literatur. Wir helfen dir gerne mit zielführenden Tipps weiter. Rede mit anderen Christen und gern vermitteln wir dir auch einen E-Mail-Partner.

3. Schritt

Ich betrete neues Land: Kann ich irgendwo das Christsein testen?

Suche eine Kirche, eine Gemeinschaft von Christen, die zu dir passt. Es gibt in Braunschweig knapp 100 Kirchengemeinden. Vertraue Gott, dass dir Menschen begegnen, die für dich gut sind. Wenn du uns schreibst, e-mailen wir dir Lesetipps zu deinen Anfragen.

4. Schritt

Mich jetzt konkret auf diesen Jesus einzulassen. Was heißt denn das? Was passiert da mit mir?

Das Wirken Jesu ist oft geheimnisvoll. Das kann man vielleicht gut mit einem Bild beschreiben. Stelle dir vor, dass dein Herz eine Wohnung ist. In dieser Wohnung wohnt nun ein guter Freund, der mit dir dein Leben gestalten will. Er ist jetzt 24 Stunden am Tag an deiner Seite. Das Alleinsein hat ein Ende.

Diese täglichen Zweifel kennt doch jeder oder? Menschen die gläubig sind oder nicht gläubig sind, sind davon betroffen. Zu deinen Glaubensfragen möchten wir dir gerne biblische Antworten geben. Im Leben geschieht nichts zufällig, für alles gibt es einen Plan.

weiterlesen

Mit Gott anfangen...

Du kannst Gott jede Frage stellen, deine Ängste und Bitten äußern und kannst lernen Zuhörer zu sein. 

Hören lässt es sich gut in der Stille. In deinem Herzen spricht er zu dir. Bei einem Gespräch mit anderen Christen über Gott oder beim Lesen in der Bibel.

weiterlesen